Sachkunde TÜV geprüft
Kauf auf RECHNUNG
Günstiger Versand
Top Kundenservice

Garagentorfedern austauschen - Das ist zu beachten

Das sollten Sie über Torfedern wissen

Fast alle modernen Torsysteme europäischer Hersteller arbeiten mit Garagentorfedern als Gegengewicht, genauer gesagt als Gegenkraft zum Gewichtsausgleich Torblatt <-> Feder. Dabei fungiert die Feder als Kraftspeicher. Beim Schließen des Tores wird Energie in die Feder abgegeben und gespeichert. Die Feder wird mit teils sehr großen Kräften gespannt. Öffnen Sie das Garagentor, wird die zuvor gespeicherte Energie freigegeben und unterstützt durch Abgabe der Energie den Öffnungsprozess. Ohne Torfedern wäre die tägliche Bedienung von Garagentoren gar nicht oder nur sehr schwer möglich. Wenn sowohl das Tor, als auch die Federn korrekt eingebaut sind, bleibt das Tor von alleine beim Öffnen in einer vom Hersteller definierten Höhe automatisch über dem Boden stehen. Sie müssen lediglich diesen Moment überwinden an dem das Tor stehen bleibt um es komplett zu öffnen. Ist ein elektrischer Antrieb vorhanden, übernimmt er diesen Part, ansonsten müssen Sie das Tor per Hand öffnen.

TorsionsfederI4mShWK52ZUsT© Bill Smith - Garage Door Torsion Spring

Verschiedene Arten von Federn

Private Garagentore bis ca. 2,50 meter Breite werden heute fast ausschließlich mit Federpaketen ausgeliefert. Hierbei werden mehrere kleine Federn mittels Brücken zu einem paket zusammengeführt. Der Vorteil dabei ist, dass das Tor nicht abstürzen kann, wenn eine einzelne Feder bricht. Größere Tore erhalten so genannte Torsionsfedern. Dieser Federtyp wickelt sich um seine eigene Achse auf und speichert dabei die Energie. Mittels Torsionsfedern lassen sich weitaus größere Kräfte handhaben als mit Federpaketen. Die Herstellung solcher Federn ist jedoch kostspieliger. In alten Garagentoren findet man oft Zugfedern. Zugfedern entsprechen baulich der üblichen Vorstellung des Durchschnittsmenschen von einer Feder.

Dann müssen Garagentorfedern gewechselt werden

Zu unterscheiden ist, ob Sie als Eigentümer das Tor ausschließlich alleine nutzen, oder ob auch Mieter, Verwandte, Freunde etc. Zugriff auf das Tor haben. Im ersten Fall ist die Antwort schnell gegeben: Die Feder kann gewechselt werden, wenn sie kaputt ist oder spätestens nach 10 Jahren. In den anderen Fällen, in denen Sie nicht ausschließlich alleine das Tor bedienen, oder wenn Ihnen Ihre Gesundheit ausreichend viel Wert ist, sind weitere Aspekte zu beachten. Der Gesetzgeber sieht vor, dass Sie als Anlagenbetrieber (das sind Sie, wenn Sie Eigentümer eines Garagentores sind) die Verkehrssicherungspflicht übernehmen. Wenn wir Ihnen als TÜV zertifizierte Sachkundige den Weiterbetrieb Ihres Tores vor Ort empfehlen sollen, prüfen wir bezüglich der Federn die folgenden Punkte:

  1. Die Federn sind jünger als 10 Jahre
  2. Keine der Federn ist oder war gebrochen
  3. Die Federn sind nicht "ausgeleiert / verlängert"
  4. Keine der Federn weist Beschädigungen auf

Sobald eine Frage mit "nein" beantwortet werden kann, ist es notwendig einen Austausch vorzunehmen. Bei Zugfedern und Torsionsfedern sind bauartbedingt immer alle Federn zu wechseln! Bei Federpaketen ist es eine Einzelfallentscheidung nach technischer Begutachtung.

Garage©EladeManu - Garage

Die richtige Feder für mein Tor finden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die passenden Austauschfedern für das betroffene Tor zu finden.

  1. Federbestimmung durch GaragenTorProfi.de Kundenservice
  2. Feder ausmessen und selber auswählen

Am sichersten ist der Kontakt zum GaragenTorProfi.de Kundenservice. Die Servicemitarbeiter können Ihnen stets die passenden Federn nennen. So sparen Sie sich Mehrfachbestellungen, da mit Ihren Angaben von der Torplakette eine EDV-gestützte Federbestimmung durchgeführt werden kann. Bei Toren ab Baujahr 2006 reicht in der Regel die Seriennummer des Tores, um die passenden Federn ausfindig zu machen. Garagentorfedern älterer Tore werden mittels Lastenberechnung ermittelt. Hierzu werden die Angaben (a) Baujahr, (b) Baurichtmaß, (c) Isolierungsstärke, (d) Schwingtor / Sektionaltor / Industrietor (c) Sonstige Eigenschaften benötigt.

Wenn Sie über das passende Werkzeug (Schiebelehre und Maßband) verfügen, können Sie Ihre alte Feder selbst ausmessen und mit den von uns angebotenen Federn vergleichen. Neben Gesamtlänge der Feder mit und ohne Ösen und Durchmesser innen und außen spielt die Drahtstärke eine entscheidende Rolle. ACHTUNG: Ihre alte Feder dürfte bereits ausgeleiert und somit etwas länger als das Original sein. Wie viel länger kann man pauschal nicht sagen. Aus diesem Grund ist die eigene Bestimmung durch Nachmessen oft sehr ungenau.

Kann man die Federn selber wechseln?

Die Frage, ob man Garagentorfedern in Eigenleistung wechseln kann oder doch besser eine Fachkraft mit dieser Arbeit beauftragt, ist eine keine Richtung klar zu beantworten. Zunächst muss man sich vor der Montagetätigkeit darüber bewusst sein, dass man an einem sicherheitsrelevanten Bauteil arbeitet, welches unter großer Spannung steht. Aus unserer Erfahrung berichten Kunden von Federpaketen von den geringsten Schwierigkeiten bei der Eigenmontage. Zugfedern erfordern neben Werkzeug (Brecheisen / großer Schraubendreher) Muskelkraft. Torsionsfedern sollten immer von einem geschulten Monteur gewechselt werden. Nach dem Lösen der Federwelle lastet die gesamte Federkraft auf den Spannstangen. Hält man diese nun falsch, kann es zu schweren Verlertzungen kommen. Eine genaue Beschreibung wie Garagentorfedern gewechselt werden finden Sie in unserem zukünftigen Beitrag.

Sonstige Hinweise

  1. Es ist übrigens richtig, dass bei Torsionsfedern immer zwei unterschiedliche Federn benötigt werden. Dies ist auch logisch: eine Feder ist links herum gewickelt, die andere rechts herum. Wären beide Federn gleich gewickelt, würde sich ihre Kraft gegenseitig aufheben und die Federn wären nutzlos.
  2. Am einfachsten ist die Bestimmung von Zugfedern an Schwingtoren. Durch varibale Verstellung der Federn am Federspannband (Metallband mit Löchern am Tor) können die Federn manuell nachgestellt werden. Als Kunde können Sie Schwingtorfedern meistens ohne Hilfe auswählen.
  3. Garagentorfedern stehen unter enormer Spannung. Einer unserer Kunden hat zu lange mit dem Tausch der Feder (Torsionsfeder) gewartet und berichtet von einer durchgeschlagenen Motorhaube. Teile der gebrochenen Torsionsfeder sind durch den Raum geschleudert worden und haben glücklicherweise nur das Auto getroffen. Verbaut war eine Torsionsfeder alter Bauart ohne Federbruchsicherung. Der Gesetzgeber schreibt diese Sicherheitseinrichtung für alle neu verkauften Federn vor. Darum müssen meistens die Federspannköpfe und Federfestköpfe für neue Torionsfedern mit gewechselt werden.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Novoferm 3-fach Federpaket 01A / Zugfederpaket 01A Novoferm 3-fach Federpaket 01A / Zugfederpaket 01A
Inhalt 1 (0,00 € * / 0 )
26,95 € *
Novoferm Garagentorfeder / Zugfeder Schwingtore Kennfarbe: ohne Novoferm Garagentorfeder / Zugfeder Schwingtore...
Inhalt 1 (0,00 € * / 0 )
30,99 € *
Novoferm Torsionsfeder 512 Novoferm Torsionsfeder 512
Inhalt 1 (0,00 € * / 0 )
78,88 € *
Novoferm Torsionsfeder 620 Novoferm Torsionsfeder 620
Inhalt 1 (0,00 € * / 0 )
102,99 € *